• 0851-986130-0
    • Kostenlose Beratung

      Melden Sie sich unverbindlich per Telefon bei uns

      Ico

      0851-986130-0

      Ico

      RATIS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
      Mariahilfstr. 2
      94032 Passau

      Kontaktformular




  • Über Uns
    • Über RATIS

      RATIS ist ein Angebot der Passauer Anwaltskanzlei RATIS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Wir konzentrieren uns auf die Beratung von Menschen in bestimmten Lebenslagen. Unsere Anwälte zeichnen sich durch hohe Spezialkenntnisse, persönliche Beratung und größtmögliche Kundenorientierung aus. Dabei folgen wir immer der Maxime: Höchste Qualität zum besten Preis!

      Warum RATIS?

      • Persönliche Betreuung
      • Erfahrene Anwälte
      • Kostenlose Erstberatung
      • Datenschutz - Gesetzlich garantiert
      • Transparente Kosten
Logo RATIS - Gemeinsam im Recht

Entschädigung
bei Flugverspätung

TÜV Profi Cert ISO9001
RATIS ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein
RATIS ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein

Höhe der Entschädigung

Laut EU-Fluggastrechteverordnung steht Passagieren bei Flugverspätungen ab 3 Stunden oder Nicht-Beförderung eine pauschale Entschädigung zu. Die Höhe dieser Entschädigung ist abhängig von der Flugstrecke.

Wie viel Entschädigung bekomme ich?

Höhe der Entschädigung bei Flugverspätung
*

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern prüfen wir auch, ob erweiterter Schadenersatz besteht. Dadurch können wir bis zu 5.900 € geltend machen und zurückfordern.

 

Nicht nur Pauschal-Entschädigungen

Rechtsanwalt Jens JansenViele Inkasso-Unternehmen, die Flugverspätungen geltend machen (z.B. flightright, EUClaim, Fairplane) beschränken sich bei Entschädigungen regelmäßig auf die von der EU vorgegebenen Pauschalbeträge von 250 €, 400 € und 600 €. Was viele Betroffene aber nicht wissen: Anstelle dieser Pauschalbeträge kann man auch einen höheren Schadenersatz von bis zu 5.900 € erhalten. Auf diesen Maximalwert hat das Montrealer Abkommen den Schadensersatz bei Flugverspätung begrenzt.

Voraussetzung für einen solch höheren Schadensersatz: Sie können einen konkreten Schaden nachweisen, der nicht durch die Pauschalbeträge abgedeckt werden kann. Wenn z.B. durch die Flugverspätung ein wichtiger Geschäftstermin geplatzt ist, eine Anschlussreise verpasst wird oder eine teurere Alternativreise gebucht werden musste. Diese Ansprüche prüfen wir in jedem Einzelfall und machen sie für Sie geltend.

Was sind meine Kosten?

Wir sind sehr darauf bedacht, dass Sie die volle Entschädigung erhalten. Deshalb zielt unser Angebot darauf ab, dass die Fluggesellschaft nicht nur die Entschädigung für die Flugverspätung bezahlt, sondern auch die Kosten die Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte entstehen.

Wir bieten zwei Wege wie Sie die volle Entschädigung einfach und unkompliziert erhalten:

  1. Ob Sie überhaupt Ansprüche auf Schadenersatz haben, prüfen wir in allen Fällen unverbindlich und kostenlos. Auch unser Entschädigungs-Manager mit dem Sie selbst die Fluglinie kontaktieren können, stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung.
    Reagiert die Fluggesellschaft auf Ihr Anschreiben nicht oder zahlt die berechtigte Entschädigung nicht, gerät sie rechtlich in Verzug. Das bedeutet, dass die Fluggesellschaft nun auch die Kosten ihres Anwalts tragen muss. Ihnen entstehen dann keine Kosten.
  2. Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, prüfen wir schon zu Beginn, ob diese die Kosten übernimmt. Ist dies der Fall, dann übernehmen wir für Sie gerne auch schon das Einsenden des Forderungsschreibens und vertreten Sie von Anfang an.

In jedem Fall gilt: Falls sich für Sie ein Kostenrisiko ergeben sollte (d.h. wenn Ihr Entschädigungs-Anspruch unsicher ist) sagen wir Ihnen das vorab und machen nichts ohne Ihr Einverständnis.

RATIS steht für Transparenz, Kompetenz und Vertrauen. Dafür stehen unsere Anwälte mit Ihrem Namen ein.

Bei anderen Anbietern muss ich eine Provision bezahlen. Wieso erhalte ich bei RATIS 100% meiner Entschädigung?

Entschädigung bei Flugverspätung ohne Provision

Stiftung Warentest hat festgestellt, dass Sie bei Inkasso-Unternehmen wie flightright, euclaim oder fairplane 17-29% Ihrer Entschädigung als Provision bezahlen müssen. Bei uns erhalten Sie in der Regel 100% Ihrer Entschädigung.

Entweder, indem Sie selbst unter unserer Anleitung Ihre Entschädigung einfach und unkompliziert mit unserem kostenlosen Entschädigungs-Manager einfordern. Wenn die Fluglinie sich dann nicht bei Ihnen meldet oder Ihre berechtigten Ansprüche nicht auszahlt, ist die Fluglinie rechtlich verpflichtet auch Ihre Anwaltskosten zu bezahlen. Ihnen entstehen deshalb keine Kosten. So erhalten Sie einfach und unkompliziert Ihre volle Entschädigung.

Sie haben Fragen?

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich einfach an unseren Rechtsanwalt Jens Jansen, Ihren persönlichen Ansprechpartner in Sachen Flugverspätung. Er überprüft Ihren konkreten Fall und erklärt Ihnen das genaue Vorgehen. Transparent, kompetent und schnell.

Rechtsanwalt Jens Jansen

Rechtsanwalt Jens Jansen

Tel.: 0851-986130-0
Fax: 0851-986130-29
E-Mail: j.jansen@ratis.de

Kontaktieren Sie Rechtsanwalt Jens Jansen einfach telefonisch oder per Mail oder nutzen Sie dieses Kontaktformular.

Name:

Telefon:

E-Mail:

Nachricht:

(19 Bewertungen, durchschnittlich: 3,84 von 5)