• 0851-986130-0
    • Kostenlose Beratung

      Melden Sie sich unverbindlich per Telefon bei uns

      Ico

      0851-986130-0

      Ico

      RATIS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
      Mariahilfstr. 2
      94032 Passau

      Du findest uns auf Facebook

      Kontaktformular




  • Über Uns
    • Über RATIS

      RATIS ist ein Angebot der Passauer Anwaltskanzlei RATIS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.
      Wir konzentrieren uns auf die Beratung von Menschen in bestimmten Lebenslagen. Unsere Anwälte zeichnen sich durch hohe Spezialkenntnisse, persönliche Beratung und größtmögliche Kundenorientierung aus.
      Dabei folgen wir immer der Maxime: Höchste Qualität zum besten Preis! Mehr erfahren...

      Warum RATIS?

      • Persönliche Betreuung
      • Erfahrene Anwälte
      • Kostenlose Erstberatung
      • Datenschutz - Gesetzlich garantiert
      • Transparente Kosten
Logo RATIS - Gemeinsam im Recht

Widerruf
von Verbraucherdarlehen

Widerruf ist noch möglich

Der Widerrufsjoker ist noch gültig! Und zwar für alle Darlehensverträge die seit dem 01.08.2002 abgeschlossen wurden. Ausgenommen sind nur Immobiliarverträge die zwischen 01.09.2002 und 10.06.2010 abgeschlossen wurden. Mehr →

TÜV Profi Cert ISO9001
RATIS ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein
RATIS ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein

Widerrufsjoker – Was ist das?

Viele Bankkunden haben bereits vom Widerrufsjoker gehört. Hinter dem Begriff Widerrufsjoker steckt eine Möglichkeit für Verbraucher Ihre teuren Darlehen zu widerrufen. Der „Joker“ bezieht sich dabei auf fehlerhafte Widerrufsbelehrungen die dieses Vorgehen erlauben.

Im Grunde geht es beim Widerrufsjoker also um fehlerhafte Widerrufsbelehrungen in Verbraucherdarlehen. Der rechtliche Hintergrund ist folgender: Bei Verbraucherdarlehensverträgen besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht. Wird der Verbraucher (von der ausstellenden Bank bzw. Institut) hierüber bei Vertragsschluss nicht ordnungsgemäß belehrt, d.h. ist die Widerrufsbelehrung fehlerhaft, beginnt die zweiwöchige Widerrufsfrist nicht zu laufen. Die Folge: ein solcher Vertrag kann auch heute noch widerrufen werden.

Ihre Vorteile – Keine Vorfälligkeitsentschädigung und günstigere Zinsen

Viele Verbraucher haben schon von dieser Rechtslage, die in den Medien oft als „Widerrufsjoker“ bezeichnet wird, profitiert. Durch Erklärung des Widerrufs bestehender Darlehen konnten sie diese Darlehen ohne Leistung einer Vorfälligkeitsentschädigung ablösen bzw. zu aktuell günstigen Zinssätzen umschulden. Einige Verbraucher haben daneben für die Vergangenheit außerdem noch einen Nutzungsersatz auf den von Ihnen geleisteten Kapitaldienst erhalten. Mit Erklärung des Widerrufs konnte man im Einzelfall so meist tausende, oftmals sogar zigtausende Euros sparen. Laut Verbraucherschutz-Untersuchungen sind bis zu 90% der Immobilienkredite betroffen, d.h. sie enthalten fehlerhafte Widerrufsbelehrungen.

Der Widerrufsjoker ist noch gültig!

Viel wurde in letzter Zeit darüber berichtet, dass der Widerrufsjoker am 21. Juni 2016 erlöschen würde. Dies betrifft jedoch nur Immobiliardarlehensverträge die in der Zeit vom 01.09.2002 bis 10.06.2010 abgeschlossen wurden. Immobiliarverträge sind Verträge, die durch eine Grundschuld oder Hypothek besichert sind und/oder zur Finanzierung des Hausbaus oder -kaufs abgeschlossen worden sind. Für alle anderen Darlehensverträge besteht der Widerrufsjoker noch weiter.

Wenn Sie wissen möchten, ob Sie mit Ihrem Kredit noch vom Widerrufsjoker Gebrauch machen können, kontaktieren Sie einfach unseren Ansprechpartner, Rechtsanwalt Sven Galla. Er berät Sie gerne – kostenlos und unverbindlich.

Bundesgerichtshof (BGH) Entscheidungen stehen noch aus

Diese Beschränkung der Möglichkeit zum Widerruf gilt allerdings nur für sog. Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträge, also Verträge die etwa durch eine Grundschuld oder Hypothek besichert sind und/oder zur Finanzierung eines Hauskaufs oder -baus abgeschlossen worden sind. Für alle anderen Verbraucherverträge bleibt es also beim zeitlich unbeschränkten Widerrufsrecht infolge fehlerhafter Belehrung, der Joker bleibt also bestehen.
Ungeachtet der nachträglich eingeführten Beschränkung des Widerrufs von Verbraucherdarlehen unterliegen die ungeklärten Fragen im Zusammenhang mit dem Widerruf von Verbraucherdarlehensverträgen weiterhin der gerichtlichen Klärung.

Auch beim Bundesgerichtshof (BGH) stehen noch mehrere Entscheidungen zum Widerruf von Verbraucherdarlehen aus. Die jüngste Verhandlung, anberaumt für Mai 2016, wurde allerdings kürzlich abgesagt. Wir halten Sie auf dieser Seite weiter zum Thema Widerrufsjoker auf dem Laufenden.

Nutzen Sie den Widerrufsjoker

Nutzen Sie deshalb den Widerrufsjoker und die damit verbundenen Vorteile des Widerrufs:
keine Vorfälligkeitsentschädigung
niedrigere Zinsen
ev. Anspruch auf Ersatzzahlung 2016

Kontakieren Sie unseren Experten der bereits hunderte Widerrufsfälle betreut hat. Er prüft gerne auch Ihren konkreten Fall – unverbindlich und kostenlos.

(2 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)