• 0851-986130-0
    • Kostenlose Beratung

      Melden Sie sich unverbindlich per Telefon bei uns

      Ico

      0851-986130-0

      Ico

      G.Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
      Mariahilfstr. 2
      94032 Passau

      Kontaktformular




  • Wir freuen uns auf Sie
    • Professionelle Beratung Rund um die Uhr

      Nutzen Sie die Möglichkeit, uns umgehend Ihr Anliegen zu schildern und sich umfassende und professionelle Beratung einzuholen. Unser kompetentes Team steht Ihnen zur Verfügung und freut sich, Ihnen helfen zu können. Ob telefonisch oder per E-Mail, unser Team nimmt sich umgehend Zeit für Sie und Ihre Problemlage.

      Warum Wir?

      • Kompetente Betreuung
      • Ausgewählte Beratungsangebote
      • Kostenlose Erstberatung
      • Beratung in allen Lebenslagen
      • Faire und transparente Abrechnung
      • Höchste Qualität

Gemeinsam
im Recht.

 

Unsere Maxime: Höchste Qualität zum besten Preis!

Sie benötigen eine Rechtsberatung für Ihre individuelle Lebenssituation und erwarten kompetente Unterstützung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt? Ein transparenter Kostenrahmen ist für Sie dabei selbstverständlich? Wir zeigen Ihnen, wie das möglich ist!

Wir konzentrieren uns auf die Beratung oder Vertretung von Menschen in bestimmten Lebenslagen. Wenn Sie z. B. als Arbeitnehmer die Kündigung Ihres Arbeitsverhältnisses erhalten haben, Sie von einer Flugverspätung betroffen waren, Sie als Kfz-Besitzer einen Unfall hatten, Sie eine Patientenverfügung aufsetzen oder von Ihrer Lebensversicherung zurücktreten wollen, finden Sie bei uns genau den richtigen Rechtsanwalt, der Sie durch Ihr Thema begleitet.

Sie sehen, wir haben maßgeschneiderte Beratungsangebote für Menschen in bestimmten Lebenslagen, in denen juristischer Rat oder Beistand erforderlich ist. Wir erweitern unsere Beratungsangebote für spezifische Lebenssituationen kontinuierlich, um Sie bestmöglich unterstützen zu können.

TÜV Profi Cert ISO9001 Mitglied im Anwaltverein

Der passende Rechtsanwalt für Ihre spezifische Lebenslage

Wir sind davon überzeugt, dass für die Qualität der Rechtsberatung neben der fachlichen Qualifikation des Rechtsanwalts, auch sein Interesse am Beratungsgegenstand und vor allem sein Verantwortungsbewusstsein gegenüber dem Mandanten ausschlaggebend sind.

Nach diesen Kriterien wählen wir den passenden Rechtsanwalt für jedes unserer Beratungsangebote aus. Unsere Anwälte stehen für die Qualität unserer Beratung mit ihrem Namen ein.

Die Konzentration der Rechtsanwälte auf bestimmte Beratungsangebote macht unsere Anwälte zu Experten für Ihre Lebenslage. Ein Mehr an Spezialisierung geht nicht!

Ihre Vorteile im Überblick

Jedes unserer Beratungsangebote ist auf die Vertretung gleich gelagerter Interessen ausgerichtet. Dadurch schaffen wir die größtmögliche Effizienz im Einzelfall und gewährleisten einen optimalen Informationsfluss.

Die Vorteile für den einzelnen Mandanten liegen auf der Hand:

  • Unsere Rechtsanwälte werden von Routinehandlungen befreit und können sich auf die anspruchsvollen Fragestellungen konzentrieren.
  • Die Bündelung gleich gelagerter Interessen bedeutet auch die Bündelung finanzieller Mittel. Es kann dabei im Rahmen einer wirtschaftlichen Mandatsbearbeitung ein weitaus größerer Recherche- und Bearbeitungsaufwand betrieben werden, als bei einer Beauftragung im Einzelfall.
  • In bestimmten Lebenslagen können wir sogar eine kostenlose Erstberatung anbieten, die von den Erträgen durch Folgemandaten getragen wird.
  • Auch Mandate, die im Einzelfall für den Anwalt unwirtschaftlich sind, werden ab einer bestimmten Anzahl für den Anwalt rentabel. Dadurch schaffen wir auch Beratungsangebote in Lebenslagen, die von Anwälten im Einzelfall nicht wirtschaftlich bearbeitet werden können.
  • Der Informationsfluss ist bei der Bündelung von gleich gelagerten Interessen ungleich höher als im Einzelfall. Dazu folgende Beispiele aus unserer Beratungspraxis:
    • Wir haben mehrere Mandanten in einer rechtlich gleich gelagerten Angelegenheit gegenüber demselben Gegner vertreten. Während in einigen Fällen das Begehren kategorisch zurückgewiesen wurde, wurde uns in anderen Fällen ein Vergleichsangebot unterbreitet, wobei auch hier Unterschiede bei den Vergleichsbedingungen bestanden. Dadurch ist es uns gelungen, alle Fälle zu den besten Bedingungen vergleichen zu können.
    • In einer anderen Angelegenheit kam es auf Bescheide an, die vor fast vierzig Jahren ergangen sind. Tatsächlich befand sich unter den von uns vertretenen Mandanten einer, der diesen Bescheid noch in seinen Unterlagen hatte.
(4 Bewertungen, durchschnittlich: 4,75 von 5)